was soll ich schreiben wenn es nichts zu schreiben gibt?

Außer das wir dritter der WM geworden sind und das ich das spiel mal wieder auf der fanmeile gesehen hab wo klasse stimmung wa.

Und wir danach mit100km durch die stadt gefahren sind und ich schiebedach raus gestanden hab mit ne deutschlandfane. Wa echt ein geiles gefühl aber auch anstrengend.

Wir sind dritter geworden wenigsten das kleine finale gewonnen nicht wie 2002 das grosse verloren.

Gleich nach dem spiel auf praty gefahren und dann nach 3-4stunden richtig gelangweilt weil alle bei techno waren wie geil brech. mich in eine ecke gesetzt hände zusammen geschlagen und geschlafen weil wollte ja wieder früh raus um 7:30uhr um unsere jungs zuverabschieden am brandenburgertor naja hab ein bissel verschlafen wa erst um 9uhr wach heisst hab zarte 2,2stunden geschlafen und hatte ganz schön kopfschmerzen.

Dann schnell zu meinem besten freund und los gegangen auf die fanmeile, es wa wie immer richtig voll und warm. Als alles vorbei wa wieder zum besten freund gefahren sachen geschnappt und zu meinen bruder gefahren da hatte ich dann richtig krasse kopfschmerze, glaube sogar das ich ein sonnenstich hatte, mir gings schon scheisse, nach drei stunden muste ich sogar fast aufs klo gehen brechen, aber musste ich zum glück nich.
Das finale musste ich mir bei ihm anschauen er ging auf die fanmeile aber bei mir ging das nich ich wa fertig totall fertig.

So das wars kein bock jetzt weiter zu schreiben.
11.7.06 12:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de